Artikel 1 von 11

5,2 Millionen Israelis sollen bis Ende März 2021 komplett geimpft sein

Bis Ende März wird Israel 5,2 Millionen seiner Bürger gegen Corona geimpft haben, wie aus Plänen des Gesundheitsministeriums hervorgeht. Am 11.1. erklärten Vertreter des Ministeriums gegenüber Kanal 12, gemäß einem vor kurzem unterzeichneten Vertrag mit dem internationalen Pharmakonzern Pfizer würden jede Woche Hunderttausende von Ampullen mit dem Impfstoff in Israel landen. Dadurch bekommen weitere 1,3 Millionen Israelis diesen Monat die erste Impfung und 1,8 Millionen ihre zweite. Das Gesundheitsministerium plant, ab nächstem Monat sogar, Personen ab einem Alter von 40 Jahren zu impfen, wodurch im Februar 1,45 Millionen die Erstimpfung und 1,75 Millionen die Zweitimpfung erhalten. Im März soll die restliche Bevölkerung ab dem Alter von 16 Jahren für die Erstimpfung und 1,7 Millionen für die Zweitimpfung dran sein. (Times of Israel, VFI News)

„Geliebter, Ich wünsche, dass es dir in allem wohlgehe und du gesund bist, wie es deiner Seele wohlgeht.“ – 3. Johannes 1,2