Artikel 8 von 11

IAI stellt neues Überwachungssystem vor

Am 17.2.2021 stellte die israelische Flugzeugfirma Israel Aerospace Industries Ltd. (IAI) ein neues elektrooptischesnÜberwachungssystem namens MegaPOP vor. Laut der Firma ist es für die Grenzkontrolle zu Wasser und zu Land ausgelegt. Es kann allerdings auch zur Beobachtung von sensiblen Anlagen und anderen operativen Missionen eingesetzt werden, welche eine dauerhafte Überwachung und hochauflösende Bilder erfordern und für die Systeme mit mehreren gleichzeitig arbeitenden Sensoren nötig sind. Das MegaPOP-System macht in der Dunkelheit Videoaufnahmen mit einem für Nachtsicht ausgestatteten thermischen HD-Kanal. Es hat einen Farbkanal für die Bilder tagsüber und schließlich einen Kanal, der über die innovative HD-SWIR-Technologie verfügt. (SWIR steht für kurzwelliges Infrarot als Spektralbereich der Infrarotstrahlung.) Da MegaPOP konstant zoomen kann, liefert es dem Endbenutzer selbst unter schwierigen Bedingungen hochwertige Bilder, wie die IAI mitteilte. Das System kann auf verschiedenen Oberflächen wie Schiffsmasten, Fahrzeugen und Zäunen montiert werden. (Jerusalem Post, VFI News)