Artikel 7 von 8

Gold im Judo

Der israelische Judoka Peter Paltchick, Platz 6 der Weltrangliste, gewann am 9.2.2020 beim Grand Slam in Paris Gold; er bezwang den olympischen Silbermedaillengewinner Varlam Liparteliani aus Georgien in der Gewichtsklasse unter 100 kg. Paltchik, einer der besten Athleten Israels, ist der 1. Israeli nach Arik Zeevi (2004), der in Paris Gold gewann; auch 2018 hatte Paltchik Gold errungen – und zwar in Den Haag, Tiflis und Abu Dhabi, wo die HaTikwa zum 1. Mal bei einer Sportveranstaltung in einem Golfstaat erklang. (Israel Hayom)