Artikel 5 von 13

Lockdown für mindestens vier Wochen

Noch bevor es wieder losging, mussten Israelis am Donnerstag erfahren, dass der neue Lockdown wahrscheinlich länger als zwei Wochen andauern wird. „Ich denke nicht, dass zwei Wochen genug sind [um den Virus zu stoppen]“, so der Corona-Beauftragte Prof. Nachman Ash in einem Interview mit dem hebräischen Internetportal Ynet. Die Regierung wolle die Sterberate nach zwei Wochen prüfen, um zu sehen, ob der Lockdown dann aufgehoben werden könne – nämlich dann, wenn es täglich weniger als 1.001 neue Fälle gebe. Falls nicht, würde er um zwei weiter Wochen verlängert. Ursprünglich hatte das Gesundheitsministerium eine 25-tägige Ausgangssperre vorgeschlagen. (Jerusalem Post, VFI News)

„Denn Du, Du machst meine Leuchte scheinen. Der HERR, mein Gott, erhellt meine Finsternis.“ – Psalm 18,29