Artikel 8 von 12

Stürmischer Wetterbericht aus Israel

Der Winter machte diese Woche in Nordisrael mit Regen, Gewitter und Hagel von sich reden. Auf dem Berg Hermon und in den nördlichen Golanhöhen gab es ebenso Schnee wie im Norden und Zentrum des Landes in Höhenlagen von über 900 m. Flüsse im Süden und Osten drohten über die Ufer zu treten. Derzeit ist es viel kälter als sonst in dieser Jahreszeit. (Jerusalem Post, VFI News)

„Kommt denn und lasst uns miteinander rechten, spricht der HERR. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, wie Schnee sollen sie weiß werden; wenn sie rot sind wie Karmesin, wie Wolle sollen sie werden.“ – Jesaja 1,18