Artikel 1 von 10

Pegel vom See Genezareth nähert sich Obergrenze

„Auf deine Mauern, Jerusalem, habe Ich Wächter bestellt; den ganzen Tag und die ganze Nacht werden sie keinen Augenblick schweigen. Ihr, die ihr den HERRN erinnert, gönnt euch keine Ruhe, bis Er Jerusalem befestigt und bis Er es zum Ruhm macht auf der Erde!“ Jesaja 62,6-7

Nach dem ergiebigen Regen in Israel im letzten Monat ist der Pegel vom Kinneret, wie der See Genezareth auch heißt, um 1,27 m auf dem höchsten Stand seit 2013 angestiegen. Derzeit fehlen noch 1,4 m bis zum höchstmöglichen Pegel. Im Januar gab es soviel Niederschlag wie durchschnittlich in einem Jahr, mancherorts war es sogar doppelt so viel. Der Februar fing trocken an, Regen ist aber für das ganze Land für dieses Wochenende vorhergesagt. (VFI News) 

Danke an euch, liebe Fürbitter, für eure Gebete für Regen in Israel. „Er wird herabkommen wie ein Regen auf die gemähte Flur, wie Regenschauer, Regengüsse auf das Land.“ – Psalm 72,6