Artikel 7 von 12

Israel und Griechenland unterschreiben Vertrag in Sachen Verteidigung

Jerusalem und Athen wollen ein weitreichendes Sicherheitsabkommen im Wert von umgerechnet 1,36 Mrd. Euro unterzeichnen; es schließt den Kauf von zehn Kampfflugzeugen vom Typ M-346 und die Einrichtung einer Flugschule für die griechische Luftwaffe durch den in Haifa ansässigen, israelischen Luft- und Raumfahrt- sowie Elektronikkonzern Elbit Systems ein. Die griechische Regierung bewilligte den Deal vor der Unterzeichnung, wie das Verteidigungsministerium am Dienstag mitteilte. Der Vertrag umfasst außerdem die Wartung von Flugzeugen vom Typ T-6 (Efroni) und die Bereitstellung von Simulatoren, Trainings sowie logistische Unterstützung. Das Abkommen hat eine Laufzeit von 20 Jahren. (Jerusalem Post, VFI News)

Danke, dass ihr regelmäßig für den Schutz von Gottes Volk betet. – Psalm 91 und 135.