Artikel 6 von 11

EU verweigert zusätzliche Hilfsgelder für PA

Die EU hat Forderungen aus Ramallah für weitere Hilfsgelder abgelehnt, solange die Palästinenser sich weigern, ihre eigenen Steuern, die von Israel eingetrieben werden, zu benutzen. Dennoch bekommt die PA weiterhin seine reguläre EU-Hilfe, also das Geld von europäischen Steuerzahlern. * Alle Einfuhren in die PA passieren israelische Kontrollstellen; Israel nimmt die Mehrwertsteuer und Zölle für die PA ein. Diese Mittel sind die größte Einnahmequelle für die PA. Israel treibt auch die Einkommensteuer sowie Krankenversicherungsbeiträge für Palästinenser ein, die für Israelis arbeiten. Im Mai hatte der PA-Vorsitzende Mahmud Abbas angekündigt, er werde nicht mehr mit Israel zusammenarbeiten, weil der jüdische Staat angekündigt hatte, er wolle im Westjordanland seine Souveränität ausüben. (Jerusalem Post, VFI News)

Bitte betet, dass die Führung der PA weise wird und nicht sich selbst, sondern ihrem Volk dient.