Artikel 2 von 9

Iran Ruft Studenten Auf, Sich Für Selbstmordattentate Freiwillig Registrieren Zu Lassen

Diese Woche wurden an der islamischen Azad-Universität im Iran Flyer an Studenten verteilt, auf denen sie aufgefordert wurden, sich für Dschihad-Einsätze gegen die USA und Israel zu melden. Die Angriffe sollen laut Flyer die Rache für die Ermordung von General Soleimani sein. „Registrierung für freiwillige Selbstmordattentäter gegen die USA und Israel“ stand auf den Handzetteln. „Wer sich freiwillig für die Mission anmelden will, möge bitte Vor- und Nachname, Registernummer auf der Geburtsurkunde, Bildungsstand, die aktuelle Beschäftigung sowie seine Telefonnummer und ‚Erzähle uns etwas über deine Talente’ eintragen.“ Die Meldung über die Suche nach neuen Dschihad-Kämpfern wurde in den iranischen Medien verbreitet. (VFI News)

„Die Worte der Gottlosen sind ein Lauern auf Blut; aber der Mund der Aufrichtigen errettet sie.“ – Sprüche 12,6