Artikel 2 von 11

Netanjahu: „Der Beginn eines neuen Friedens“

Es folgt ein Auszug aus der Rede des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu anlässlich der Unterzeichnung des Friedensabkommens zwischen Israel, den VAE und Bahrain. „Am heutigen Tag bricht eine neue Ära an. Es ist ein Neuanfang für den Frieden. Seit Tausenden von Jahren beten die Juden für Frieden. Seit Jahrzehnten betet der jüdische Staat für Frieden. Darum sind wir heute von großer Dankbarkeit erfüllt. Ich bin dem Kronprinzen der Vereinigten Arabischen Emirate, Mohammed bin Zahid, und Ihnen, Herr Außenminister Abdullah bin Zahid dankbar. Ich bin dankbar für Sie beide, für Ihre weise Führung und dafür, dass Sie mit den Vereinigten Staaten und Israel zusammenarbeiten, um den Zirkel des Friedens zu erweitern. Ich bin dankbar für König Hamad von Bahrain und für Sie, Herr Außenminister Abdullatif bin Raschid al-Sajani. Sie machen allen Nachkommen Abraham Hoffnung. Diese Woche ist Rosch HaSchana, das jüdische Neujahr. Welch einen Segen nehmen wir hier mit in das neue Jahr: den Segen der Freundschaft, den Segen der Hoffnung, den Segen des Friedens.“ (INN, VFI News)

„Jagt dem Frieden nach mit allen und der Heiligkeit, ohne die niemand den Herrn schauen wird.“ – Hebräer 12,14