Artikel 6 von 12

Israelisches Team holt sich einen Oscar für Filmtechnologie

Ein israelisches Team hat den diesjährigen Filmtechnologie-Oscar geholt. Die Gewinner wurden am Dienstag bekannt gegeben. Prof. Meir Feder von der Iby und Aladar Fleischman-Fakultät für Ingenieurwesen an der Universität von Tel Aviv und sein ehemaliger Student und Mitgründer des Jungunternehmens Amimon, Dr. Zvi Reznic, teilen sich den begehrten Preis mit ihren Kollegen in der Geschäftsführung von Amimon, Guy Dorman und Ron Yogev. Jedes Jahr verleiht das Gremium der US-Filmakademie neben den Gewinnern des traditionellen Oscars auch Preise in den Kategorien Wissenschaft und Technologie, um die Arbeit in diesem Bereich der Filmindustrie weltweit zu würdigen. (Jerusalem Post, VFI News)

Bitte betet für Kreativität, Weisheit und Errettung für in der Filmbranche tätige Menschen. – 1. Timotheus 2,4