Artikel 6 von 10

US-Repräsentantenhaus: 90 % stimmen für Erneuerung des Waffenembargos für den Iran

Mindestens 384 Mitglieder des US-amerikanischen Repräsentantenhauses, sprich fast 90 %, haben gerade ein Schreiben unterzeichnet, in dem sie die Regierung auffordern, bei der UNO aktiver zu werden, um das Waffenembargo gegen den Iran zu erneuern. Dies teilten nicht namentlich genannte Mitglieder des Kongresses vor einigen Tagen mit. „Das UN-Waffenembargo wird im Oktober 2020 auslaufen und wir sind besorgt, dass dies dazu führt, dass mehr Staaten Waffenhandel mit dem Iran betreiben“, hieß es in dem Schreiben. Verfasst hatte es Eliot Engel, von den Demokraten in New York, der im Repräsentantenhaus den Vorsitz für auswärtige Angelegenheiten hat. (VFI News)